GAMEDA

Live-Web-Seminar "Update Arbeitsmedizin kompakt"

Im Live-Web-Seminar „Update Arbeitsmedizin“ wird eine Fülle fachlicher Neuerungen und Aktualitäten in komprimierter Form vermittelt. Die Teilnehmer können ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen und erhalten ein aussagekräftiges Skriptum.

 

Zielgruppe

 

Betriebs- und Werksärzte, die ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen möchten

 

Live-Web-Seminarinhalte des Updates sind die aktuellen Aspekte folgender Themenbereiche

 

• Aktuelles aus der Berufspolitik

• AME "Umgang mit aufgrund der SARS-CoV-2-Epidemie besonders schutzbedürftigen Beschäftigten"

• Arbeits- und Gesundheitsschutz rund um CoVid-19

• Arbeitsgestaltung (Homeoffice, Leitmerkmalmethode etc.)

• Arbeitsschutz-Organisation (Mutterschutzgesetz, Strahlenschutzgesetz, Masernschutzgesetz, DGUV Vorschrift 2, ASR A3.7 etc.)

• Arbeitsmedizinische Vorsorge (AMR 3.2, 6.7, 13.3), Qualifizierung des Assistenzpersonals, Telearbeitsmedizin etc.

• Gefahrstoffe (Risikokonzept/Kanzerogene, Blei, Asbest etc.), Biostoffe (SARS-CoV-2, STIKO-Impfempfehlungen etc.), UV-Strahlung

• Psychische Belastungen („Digitale Balance“, Psychotherapeutenverfahren etc.)

• Neue und absehbare Quasi-Berufskrankheiten

• Evidenzbasierte Gesundheitsförderung und Individualprävention, Präventionsgesetz

• Betriebliches Eingliederungsmanagement

• Aktuelles aus der Reisemedizin

• Weiterbildungsbestimmungen AM/BM

 

Programm

 

13.30 - 13.45 Uhr Techniktest (Mikrofon, Webcam), Begrüßung und Einführung

13.45 - 14.30 Uhr Aktuelles I

14.30 - 14.45 Uhr Pause

14.45 - 15.30 Uhr Aktuelles II

15.30 - 15.45 Uhr Pause

15.45 - 16.30 Uhr Besonders Schutzbedürftige Personen

16.30 - 16.45 Uhr Pause

17.45 - 17.30 Uhr Aktuelles III

17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Wissenschaftliche Leitung / Referenten

 

Dr. med. Uwe Gerecke, wissenschaftlicher Leiter des VDBW

Dr. med. Wolfgang Panter, Präsident des VDBW

 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Live-Web-Seminar:

 

Leistungsfähige Internetverbindung, Mikrofon, Webcam. Wir verwenden Zoom-Technik mit folgendem Ablauf:

• Die Teilnehmer bekommen vorab per E-Mail einen Login-Code.

• Die Teilnehmer loggen sich in die Videokonferenz (Meeting) ein und können während des Webinars Zwischenfragen stellen und diskutieren. Die Teilnehmer werden gebeten, ihre Videokamera einzuschalten.

• Mit der Teilnahme stimmen die Kursteilnehmer der genannten Vorgehensweise zu.

 

Anmeldungen zum Live-Web-Seminar

 

Die Durchführung dieser Veranstaltung erfolgt durch die Gameda GmbH, eine VDBW-Service Gesellschaft.

 

Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Mindestens 30, maximal 90 Teilnehmer.

Falls die angegebenen Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, so ist die Gameda berechtigt, die Veranstaltung ersatzlos abzusagen. Bei einer Absage wird die Gameda zeitnah vorab und in elektronischer Form (E-Mail) darüber informieren.

 

Stornobedingungen

 

Stornierungen sind schriftlich an die Gameda zu richten. Bei einer Abmeldung bis zum 31.08.2020 wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro berechnet. Bei einer späteren Abmeldung, bei Nichtteilnahme am Online-Seminar oder vorzeitigem Beenden der Teilnahme ist der volle Rechnungsbetrag zu zahlen.

 

Hinweis

 

Für diese Veranstaltung wurden 4 Fortbildungspunkte und 6 CDMP-Stunden anerkannt.


Veranstaltungsort

Live-Web-Seminar

Wir nutzen für unsere Veranstaltung das Programm für Videokonferenzen „Zoom“. Sie können die Konferenz am Laptop, Tablett oder Smartphone verfolgen. Für die aktive Teilnahme benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrofon. An jedem Telefon können Sie die Konferenz ohne Video verfolgen. Sie können sich auch unter www.zoom.us die App kostenlos herunterladen, sich registrieren und die App schon einmal testen.